Im Mai is(s)t Spargelzeit, deshalb empfehle ich Ihnen heute einen

Spargelauflauf

Zutaten für 4 Personen

1 kg weißer Spargel, Salz und eine Prise Zucker
200g gekochter Schinken in dicken Scheiben
150 g Gouda- oder Emmentaler Käse
1 Bund glatte Petersilie
40 g Butter oder Margarine
30 g Mehl
1/2 Becher süße Sahne
2 Eigelb
frisch gemahlener Pfeffer und Muskatnuss

Zubereitung:

  • Die Spargelstangen schälen, in 3 Stücke brechen und in ¾ Liter Salzwasser mit einer Prise Zucker 15 - 20 Minuten kochen.
  • Inzwischen den Schinken und den Käse in Würfel schneiden und die Petersilie fein hacken.
  • Den fertig gekochten Spargel abtropfen lassen, die Spargelbrühe auffangen und 1/8 Liter Brühe abmessen.
  • Fett im Topf erhitzen, Mehl hinzugeben und andünsten. Nun die Spargelbrühe und die Sahne unter Rühren hinzufügen. Aufkochen lassen.
  • Topf von der Kochstelle nehmen und die Eigelb unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Eine Auflaufform ausfetten und abwechselnd Spargelstücke, Schinken und Petersilie einschichten. Die Soße darübergießen und alles mit Käsewürfeln bestreuen. ( Man kann den Käse auch unter die Soße geben. )
  • Bei Umluft 170 ° in 30 Minuten goldbraun überbacken.
Dazu passen Petersilienkartoffeln und ein milder Weißwein.

Guten Appetit !
Ein Vorschlag von Christel Donndorf